Zum Inhalt springen

fitbox ist für den FRANCHISEGEBER DES JAHRES Award 2019 nominiert

Am 28. Mai wird in Berlin der FRANCHISEGEBER DES JAHRES Award 2019 vom Deutscher Franchiseverband vergeben und fitbox ist unter den Nominierten.

fitbox wurde dieses Jahr für den begehrten Franchise Award des Deutschen Franchiseverbands e.V. (DFV) nominiert. Wie der Verband bekannt gab, geht das im Jahr 2016 an den Start gegangene Franchisesystem in der Kategorie „FRANCHISEGEBER DES JAHRES 2019“ ins Rennen um den Award. Neben fitbox wurden auch Apollo Optik und Duden Institute für Lernsysteme unter die besten drei des Jahres gewählt. Alljährlich zeichnet der Spitzenverband der deutschen Franchisewirtschaft mit den Awards Systeme für außerordentlichen Leistungen und die damit verbundene positive Außenwahrnehmung des Franchisings aus.

Entscheidung im Rahmen des Franchise Forums

Wer in diesem Jahr das Rennen macht wird bei der Award Celebration im Rahmen des Franchise Forum am Dienstag, den 28. Mai in Berlin bekannt gegeben. Die Jury tagte am 26. April in der Verbandsgeschäftsstelle. Den Jurymitgliedern wurden alle Einreichungen vorab zur Verfügung gestellt, welche vor Ort intensiv diskutiert wurden. Anhand eines stringenten Punktesystems konnten so die Nominierten für die 2019 Awards ermittelt werden. Neben dem „FRANCHISEGEBER DES JAHRES“ wird auch der „FRANCHISEGRÜNDER DES JAHRES“ und der „GREEN FRANCHISE“ Award vergeben.

Dr. Björn Schultheiss, Geschäftsführer von fitbox: „Diese Anerkennung freut uns sehr und bestätigt unsere Strategie. Dankeschön an all unsere Franchisepartner, Mitglieder und Mitarbeiter für ihren unermüdlichen Einsatz und große Leidenschaft unsere Vision zu verwirklichen und ihren Beitrag dafür, dass derartige Dinge Wirklichkeit werden.“

Weitere Informationen vom DFV hier.